Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.08.2018 - 19.08.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Ahlumer See

Kategorien


Einladung zum Sommerfest der LG Nord am Ahlumer See

Es ist wieder Sommer, es ist wieder Zeit für den AHLUMER SEE!! Daher lädt die Landesgruppe Nord alle Mitglieder und Freunde des belgischen Schäferhundes am  18. und 19. August 2018 zum Ahlumer See (in der Nähe von Salzwedel) zum Sommerfest ein!

Wir freuen uns, dieses Jahr eine Nachtzuchtbeurteilung und Körung anbieten zu können!

Wer also in Rhede nicht dabei sein konnte oder dort erst die Verhaltensbeurteilung absolviert hat- kann hier noch die Chance wahrnehmen 🙂

Folgendes Programm ist in diesem Jahr geplant:

Freitag, 17.08.2018:

Anreise, Aufbau der Zelte und Wohnwagen. Abends wird zusammen gegrillt!

Samstag, 18.08.2018:

    • Ab 08.00 Uhr gemeinsames Frühstücksbüfett bei der Seewirtin Frau Freitag
    • Ab 11.00 Uhr Nachzuchtbeurteilung und Körung mit Richterin Frau Meike Krug
    • Ab 15.00 Uhr Longierkursus mit Heidi Störtenbecker und Jana Koitzsch
  • Kaffee und Kuchen zwischendurch hier benötigen wir Kuchenspenden!!
  • Ab ca. 18.30 Uhr gemütliche Runde der Zweibeiner bei „Spanferkel“ mit Salat & Brot
  • Für Getränke wird uns der Bierwagen zur Verfügung gestellt und ist ganztägig besetzt

Sonntag, 19.08.2018:

  • Ab 09.00 Uhr gemeinsames Frühstücksbüfett bei der Seewirtin Frau Freitag
  • Hunderennen mit tollen Preisen
  • Spaziergang durch die herrliche Ahlumer Landschaft
  • Reste-Essen

Gern möchten wir auch in diesem Jahr alle Teilnehmer und Besucher gut bewirten und allen einen passenden Stellplatz zum Campen zur Verfügung stellen. Um planen zu können, bitten wir daher um Anmeldung bis zum 08.08.2018 per Mail an addis@vomhohenasgard.de.

Einladung / Anmeldung zum Sommerfest 2018

Außerdem möchten wir zu Kuchenspenden aufrufen, damit wir, wie auch in den letzten Jahren, eine schöne Auswahl anbieten können. Über Hilfe bei der Bewirtung und den einzelnen Aktionen freuen wir uns sehr!!

Teilnehmer mit läufiger Hündin bitten wir, dieses ebenfalls mitzuteilen und auf dem Gelände Rücksicht zu nehmen.